DAS YONI EI STECKT FEST!!!

ob es denn jemals wiederkommt?

was nun… ? dein Yoni Ei hat entschieden bockig zu sein und mag nicht mehr an die Luft. eingekuschelt wo es ist, hat es entschieden zu bleiben. dir, deinem Verstand, deiner Kontrollsucht (_____________ fülle die Lücke beliebig) zu trotzen.

was du tun kannst?

nun… ganz einfach, dann spreizt du die Beine, beugst dich nach vorne und versuchst es mit Leichtikeit und Eleganz herauszupulen <3

kleiner Scherz!
nun im Ernst… was denn tun, wenn das Yoni Ei nicht mag???

‘SHOULD I STAY OR SHOULD I GO NOW?’ das entscheidet das Yoni Ei selbst. diese kleinen Wunderdinger wissen genau, ob sie nun noch zu tun haben, oder der Job für diesen Tag beendet ist. man fühlt es dann manchmal auch durch ein Fluppppp’en-wollen des Yoni Ei’s.

und nein… das Yoni Ei kann nicht verloren gehen – unsere Yoni verschluckt es nicht für immer. und es kann auch nicht oben zum Mund wieder rauskommen!

meine Empfehlung ist zu warten, bis das Yoni Ei meldet wann es denn wieder raus mag. nur manchmal… da steht dann so ein Event an, bei dem man auch noch keine Unterwäsche tragen möchte, und es wäre schon etwas sonderbar wenn man ein Ei legen würde.

Yoni Eier gibt es gelocht und pur. du kannst Zahnseide verwenden, einfädeln, und das Ei einfach herausziehen. damit fühlt sich der Kontroll-Freak in unserem Kopf etwas besser. aber was wenn sich die Zahnseide löst, oder du ein Ungelochtes hast…

hier die ultimativen Tipps zur Entfernung des Yoni Ei’s:

1. geh’ in die Hocke
genau so wie wenn du im Wald deine Blase entleeren wolltest. Beine auseinander, Röckchen hoch, Po runter, Fersen auf den Boden und Rücken gerade ausstrecken. dabei schön entspannt bleiben, es kommt ja niemand vorbei.

2. vaginale Muskelkraft
leg’ dich auf den Rücken. versuch es mit der Kraft deiner Muskeln hinausgleiten zu lassen.
wichtig! hier gilt es die Kunst der Entspannung zu nutzen, nicht die Anspannung (mehr dazu in einer meiner Veranstaltungen ‘Weibliche Urkraft’)

3. die Magie unserer Finger
wenn es wirklich bockig ist, dann nutze Zeige- und Mittelfinger. kreiere damit ein kleines Löffelschen, führe sie in die Tiefe deiner Yoni hinein und und geleite dein Yoni Ei nach außen. keine falsche Scham. wir sollten uns ohnehin regelmäßig selbst berühren, unseren Körper kennen, uns dessen auch bewusst sein und viiiiiel mehr spielen.

4. Lachen ist gesund
und nicht nur das… es hilft auch Stress zu lindern, Muskeln zu entspannen und Yoni Eier nach außen zu schießen. als Lach-Yoga-Leiterin, habe ich schon so einige gesehen

5. die magische Nummer
jeder der einen Yoni Egg Rocks Magier hat, hat meine Kontaktnummer… falls es mal klemmen sollte, ruf mich an.
just in diesem Moment wirst du spüren wie sich das Yoni Ei auf magische Weise seinen Weg sucht… schon alleine wohl aus Freude auch dich zu diesem ‘peinlichen’ Schritt gebracht zu haben.

und falls all das nicht wirkt, dann komme ich vorbei und helfe nach… 🙂

mehr über Yoni Eier und deren Zauber erfahrt ihr während meiner Veranstaltungen.
diese sind auf die Gesundheit, Kraft und Sanftheit des weiblichen Schossraumes ausgerichtet.

sollte dein Yoni Ei nicht herauskommen möchten… dann lasse es. in der tiefen Entspanntheit deiner Yoni, hat es einen kuschelig-warmen Ort gefunden wo es sich wohl fühlt. bleib einfach locker und (im wahrscheinlich unpassendesten Moment) meldet es sich dann, dass es raus möchte.

ich habe schon viele LachSituationen mit dem Yoni Ei gehabt. besonders schön ist für mich dann, wie es in der Lage ist mich in’s Hier und Jetzt holt.

möge deine Yoni Ei Erfahrung eine bereichernd-humorvolle sein.

mit <3
immer

Violeta

Leave a Comment